Offene und gebundene Ganztagesbetreuung

In einem Interview mit Herr Neumüller wird hier die offene und gebundene Ganztagesbetreuung an der Zenoschule Bad Reichenhall vorgestellt. Die Fragen haben Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma "Schulhomepage" erstellt, das Interview geführt und hier veröffentlicht.

 

  1. Herr Neumüller stellt sich vor:

 

Ich bin Ingo Neumüller und der pädagogische Leiter der Gata.

Ich bin zuständig für:

  • die Organisation der Mittwochskurse
  • die Einteilung der Gruppenstärke
  • die Mittagsaufsicht
  • Vertretungen
  • Abstimmungen mit dem Lieferanten des Essens bezüglich der Speisenwahl und dem zusätzlichem Essen z.B. Halal, Vegetarisch, usw.
  1. Was ist die Gata?

Die Gata wird unterteilt in gebundene- und offene Gata.

Der Begriff „Gata“ bedeutet Ganztagsschule.

Das Ziel der Ganztagsschule ist es, eine optimale Lernvoraussetzung und Freizeitangebote zu schaffen, um die Schule bestmöglich abzuschließen.

Der Gataunterricht wird eingeteilt, damit ein „Rhythmisierter“  Unterricht

 

 

  1. Wo liegt der Unterschied zwischen der offenen – und gebundenen Gata?

 

Offene Gata:

In der offenen Gata werden mehrere Klassen – und Altersstufen gemischt und am Nachmittag betreut.

M –Zug Schüler haben so auch die Möglichkeit, eine ganztägige Betreuung zu nutzen und Unterstützung zu erhalten. Sie ist allerdings nicht in Vergleich zu setzen mit einer Hausaufgabenbetreuung, sondern bietet wesentlich mehr. Das häusliche Arbeiten wird so natürlich stark entlastet. Die Schülerinnen und Schüler erhalten am Nachmittag bei allen schulischen Aufgaben von pädagogischen Fachkräften Unterstützung, sie werden zusätzlich gefördert und daneben werden auch Freizeitaktivitäten durchgeführt.

 

Gebundene Gata:

Die Gebundene Gata wird für die Regelklassen angeboten. Sie ist unterteilt in die einzelnen Klassenstufen. Sie hilft dabei mehr zu lernen, wenn es zuhause nicht funktioniert. Die Klassen werden hier auch am Nachmittag von Lehrkräften nach einem Stundenplan unterrichtet. Dafür bietet der Tag viele Förderstunden an, in denen die Klassen geteilt werden.

 

  1. Wie läuft das Essen ab?

 

Unterrichtsende ist normalerweise um 13:00 Uhr. In der Pause bis 14:00 Uhr verbringen die GaTa-Gruppen eine halbe Stunde Freizeit miteinander und gehen eine halbe Stunde zum Essen in die Mensa

Zuerst wird sich angestellt und man bekommt:

  • Tablett, Besteck, Serviette
  • Vorspeise (Salat/Suppe), Hauptspeise (Fleisch/ vegetarisch oder Halal), Nachtisch (Obst oder etwas Süßes)

Nachschlag  kann geholt werden, sofern etwas übrig ist.

 

  1. Was sind die Mittwochskurse?

 

Mittwochskurse sind Zusatzangebote als Freizeitbeschäftigung  (selbst wählbar).

Zur Verfügung stehen:

-     Hip Hop

-     Zumba

-     Kunst kreativ

-     Wandern

-     Breake dance

-     Bläser Gruppe

-     Schul Chor

-     Schul Garten

-     Mathe Spezial (spielerisch Mathe lernen)

-     Deutsch ( spielerisch Deutsch lernen)

-     Quali Vorbereitung (nur für 9te. Klassen ab dem Halbjahr)

-     Ballspiele

-     Fußball

 

  1. Wer sind die leitenden Personen?

 

Erste Ansprechpartner sind Herr Schneider und  Frau Freyer als Schulleitung.

Ich (Hr. Neumüller) bin der Pädagogische Leiter.

Verantwortlich für die offene Gata sind Frau Maria Fleischer – Lackner und Herr Wolfgang Siebert.

AWO-Kontrollbeauftragter ist Herr Schuhbert (AWO= Arbeiterwohlfahrt. Sie ist die Organisation, die die vom Staat bereitgestellten Gelder verwaltet.).

 

  1. Bekommt man Hilfe beim Lernen?

 

In beiden Gatas wird durch verschiedene Angebote bei Verständnisfragen, Hausaufgaben usw. geholfen. Der Schüler oder die Schülerin kann so mit Unterstützung Hausaufgaben machen, Lernen oder Versäumtes nachholen.

Die kleinen Gruppen sorgen dafür, dass der Lehrer sich besser um einzelne Schüller kümmern kann.

 

  1. Wie lange dauert die jeweilige Betreuung?

 

Die gebundene Gata ist klassenunterschiedlich und endet in der Regel zwischen 15.30 Uhr und 16.15 Uhr. Die offene Gata endet immer um 16 Uhr.

 

Die Schülerfirma bedankt sich für das nette Gespräch.

Ausgezeichnet

Partnerschule

Zusammenarbeit

Free Joomla! template by L.THEME